Filter
  • Kategorien
    (672)
    (30)
    (21)
    (9)
    (4)
    (1)
  • Datenanbieter
    (101)
    (59)
    (55)
    (52)
    (50)
    (41)
    (36)
    (22)
    (22)
    (18)
    (17)
    (17)
    (14)
    (13)
    (12)
    (11)
    (9)
    (8)
    (8)
    (7)
    (7)
    (6)
    (4)
    (4)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Art des Zugangs
    (240)
    (215)
    (192)
    (144)
    (100)
    (80)
    (66)
    (60)
    (54)
    (51)
    (38)
    (37)
    (36)
    (32)
    (31)
    (30)
    (21)
    (16)
    (13)
    (10)
    (7)
    (4)
    (4)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Lizenzen
    (211)
    (90)
    (61)
    (55)
    (41)
    (40)
    (39)
    (24)
    (24)
    (22)
    (11)
    (9)
    (9)
    (6)
    (6)
    (4)
    (4)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)

672 Datensätze

Die API enthalt Daten zu Carsharing Fahrzeuge der Firma Cambio in Bonn mit Angaben zum Fahrzeugtyp, Fahrzeugausstattung, Preisklasse. Hierbei handelt es sich um stationenbasiertes Carsharing. Die API liefert keine Ergebnisse über die aktuelle Verfügbarkeit der Fahrzeuge an den Stationen.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Bonn

Art des Datenzugangs
JSON
Aktualität der Datensatzbeschreibung

21.01.2020

Die API gibt die Ergebnisse der Zählungen an den Fahrradmesstellen in Bonn für den Vortrag aus. Die Standorte Fahrradmessstellen Radzählungen sind als weiterer Datensatz abrufbar.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Bonn

Art des Datenzugangs
CSV
Aktualität der Datensatzbeschreibung

21.01.2020

Dieser Datensatz umfasst die Standorte der Haltestellen des öffentlichen Personenverkehrs in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und im Landkreis Rostock mit Informationen zu Adresse, Bezeichnung, Betreiber, Besonderheiten (nur Ausstieg, nur Einstieg, nur Ersatzverkehr) haltenden Verkehrsmitteln, haltenden Linien, Richtung der haltenden Linien, Automat, Tarifzone und Fahrplan. Die Ressourcen werden in der Regel im folgenden Zeitabstand aktualisiert: 365 Tage

Straßen
Bereitgestellt durch

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Art des Datenzugangs
XLSX / WFS / CSV / GML / KML / WMS / GEOJSON
Aktualität der Datensatzbeschreibung

21.01.2020

Von den Kommunen in NRW eingepflegte und verwaltete LKW-relevante Navigationsdaten aus dem Projekt SEVAS. Die segmentbezogenen, auf dem Netz von OpenStreetMap referenzierten Daten über LKW-relevante Restriktionen und LKW-Vorrangrouten und die Polygone der Tempo- und Umweltzonen können zur Navigation für den Schwerlastverkehr eingesetzt werden.
Die punktbezogenen und auf dem Netz von OpenStreetMap referenzierten Daten über relevante Verkehrsschilder können zur Information für den Schwerlastverkehr eingesetzt werden.

Das Projekt wird im Auftrag des Ministeriums für Verkehr des Landes NRW aktuell auf ganz Nordrhein-Westfalen ausgedehnt. Unter der folgenden Website kann das Projekt aufgerufen werden: https://sevas.nrw.de

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Landesbehörden

Art des Datenzugangs
WFS / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Der Datensatz umfasst die (Stand 01/2020) 29 Bike and Ride Anlagen im Wuppertaler Stadtgebiet einschließlich des stadtnahen Außenbereichs, die im Zuge der Umsetzung des "Parkraumkonzeptes Wuppertal" an Bahnhöfen des Schienenpersonennahverkehrs und einigen Schwebebahnhöfen und Bushaltestellen angelegt worden sind. Die Daten werden von der zuständigen Fachabteilung "Straßen- und Verkehrsplanung" des Ressorts 104 "Straßen und Verkehr" mit einem Fachverfahren innerhalb des Wuppertaler Navigations- und Datenmanagementsystems WuNDa geführt und bei Bedarf zeitnah aktualisiert. (WuNDa ist ein themenübergreifendes, webbasiertes Geoinformationssystem im Intranet der Stadtverwaltung Wuppertal.) Die Bike and Ride Anlagen unterliegen dabei nur seltenen Änderungen. Die geographische Lage dieser eigentlich flächenhaften Anlagen wird vereinfacht durch Punkte repräsentiert. Der Datensatz umfasst neben den Standortkoordinaten zu jeder Anlage einige beschreibende Attribute einschließlich eines Hyperlinks zu einem Foto der Anlage. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles, KML- und GeoJSON-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Geoportal

Art des Datenzugangs
Shape / Dateidownload / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Der Datensatz umfasst die (Stand 01/2020) 13 Park and Ride Anlagen im Wuppertaler Stadtgebiet einschließlich des stadtnahen Außenbereiches, die im Zuge der Umsetzung des "Parkraumkonzeptes Wuppertal" an Bahnhöfen des Schienenpersonennahverkehrs und einigen Schwebebahnhöfen und Bushaltestellen angelegt worden sind. Die Daten werden von der zuständigen Fachabteilung "Straßen- und Verkehrsplanung" des Ressorts 104 "Straßen und Verkehr" mit einem Fachverfahren innerhalb des Wuppertaler Navigations- und Datenmanagementsystems WuNDa geführt und bei Bedarf zeitnah aktualisiert. (WuNDa ist ein themenübergreifendes, webbasiertes Geoinformationssystem im Intranet der Stadtverwaltung Wuppertal.) Die Park and Ride Anlagen unterliegen dabei nur seltenen Änderungen. Die geographische Lage dieser eigentlich flächenhaften Anlagen wird vereinfacht durch Punkte repräsentiert. Der Datensatz umfasst neben den Standortkoordinaten zu jeder Anlage einige beschreibende Attribute einschließlich eines Hyperlinks zu einem Foto der Anlage. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles, KML- und GeoJSON-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Geoportal

Art des Datenzugangs
Shape / Dateidownload / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Ein ganz schlanker Datensatz. Hier stellen wir Ihnen jeweils in den Formaten XML und JSON Dateien zu unseren rnv-Linien bereit, ganz reduziert, auch ohne Verlauf. Viel mehr gibt es zu diesem Datensatz auch nicht zu sagen, denn ansonsten ist der Datensatz identisch zusammengestellt wie unsere Datensätze Linien mit Haltestellenreferenz.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open-Data-Portal des Rhein-Neckar-Verkehrs (RNV)

Art des Datenzugangs
XML / JSON
Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.01.2020

Mit diesem Datensatz stellen wir Ihnen stets eine aktuelle Übersicht unserer rnv-Linien bereit. Sie können den Dateien unter anderem entnehmen, aus welchen Fahrten sich unsere Linien zusammensetzen und welche Haltestellen jeweils angefahren werden. Die Struktur der Daten orientiert sich am ⇒GTFS-Standard. Für den Fahrgast als "Linie" erkennbar, hat jede route einen route_short_name. Zum Beispiel besteht die Linie 3 aus mehreren Routen, diese führen alle den route_short_name-Wert "3". Dies liegt daran, dass die Linie 3 nicht immer von Sandhofen bis zur Rheingoldhalle fährt, sondern es eben auch fahrplanmäßig kürzere Routen gibt. Routen wiederum bestehen in der Regel aus mehreren Trips. Der route_type, den Sie hier in den Dateien finden, entspricht den "⇒Extended GTFS Route Types". Zusätzlich hat jeder Trip einen Verlauf, der die stop_id (siehe Haltestellen mit Linienreferenz) referenziert. Die Sequenz gibt die Reihenfolge der Haltestellen eines Trips an.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open-Data-Portal des Rhein-Neckar-Verkehrs (RNV)

Art des Datenzugangs
XML / JSON
Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.01.2020

GTFS steht für General Transit Feed Specification (GTFS) und stammt urspünglich aus dem Hause Google. Zunächst firmierte dieses Format zur Darstellung von Fahrplandaten daher auch unter "Google Transit Feed Specification". Mittlerweile ist GTFS aber quasi zum de facto-Standard geworden und aus "Google" wurde ein "General". Dies aber nur als Hintergrundschmankerl... Hier in diesem Datensatz stellen wir Ihnen ca. wöchentlich neue GTFS-Pakete bereit. Dieser Datensatz lässt also auch "historische" Entwicklungen nachvollziehen. Die jeweiligen Versionen sind durch Jahr, Monat und eine Versionsnummer gekennzeichnet. Zum Beispiel steht 1604v2 für den zweiten GTFS-Datensatz des Aprils 2016. In der Ressource selbst ist deren Gültigkeitszeitraum angegeben. In unserer Ressource rnv-GTFS hinterlegen wir hingegen stets nur den aktuellsten Datensatz. Dementsprechend können Sie diesen auch immer direkt über die konstante URL: https://opendata.rnv-online.de/node/132/download erreichen... Datensätze im GTFS-Format umfassen Informationen zu Linien, Haltestellen, Verläufen, Fahrplandaten usw. und werden unter anderem in Kartendiensten wie google-Maps integriert. Weitere Anbieter von Auskunfts- und Kartendiensten wie Bing, Apple-Karten, moovit, moovel, citymapper, etc. nutzen ebenfalls dieses Format. Unsere GTFS-Datenpakete stellen Ihnen alle wichtigen Fahrplandaten unserer rnv-Linien zur Verfügung. Eine ausführliche Dokumentation, wie die GTFS-Datensätze aufgebaut sind, finden Sie direkt bei Google: "⇒GTFS Specification" Was Sie sonst noch über unsere GTFS-Pakete wissen sollten:
  • Nicht alle Routen haben ganzjährig Trips. Bestimmte Linien fahren nur in gewissen Zeiträumen. Deshalb gibt es viele Routen, die temporär keine Trips enthalten. Lassen Sie sich davon nicht irritieren, dies ist richtig so.
  • Als route_type verwenden wir die sogenannten "⇒Extended GTFS Route Types". Die "leeren" Routen haben als Standard den Wert 3. Das Merkmal 704 steht für Buslinien (Regional Bus Service) und die 900 steht für Bahn (Tram Service).

Straßen
Bereitgestellt durch

Open-Data-Portal des Rhein-Neckar-Verkehrs (RNV)

Art des Datenzugangs
ZIP
Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.01.2020

Die Haltestellen-Dateien, die Sie in diesem Datensatz herunterladen können, geben Auskunft über alle aktiven Haltestellen, die von unseren rnv-Linien angefahren werden. Die Daten stammen stets aus unseren GTFS-Datenpaketen. Aus welchem GTFS-Datensatz diese Dateien extrahiert wurden, erkennen Sie an der Versionsnummer. Aktualisiert werden die Dateien circa wöchentlich. Die Gültigkeit der Haltestellenpakete beträgt meist vier Wochen, wobei die Änderungen in der Regel nicht bedeuten, dass es neue Haltestellen gibt oder Bestehende abgeschafft werden. Vielmehr können wegen Umleitungen oder Umbauten Haltestellen hin und wieder nicht angefahren werden. In dieser Zeit würden Sie eine solche Haltestelle auch nicht in der Datei finden. Erläuterung zum Aufbau: Eine station, mit Attribut name und id, hat mehrere stops. Diese sind georeferenziert (lat und lon) und haben ebenfalls eine id, die stop_id. Zudem referenziert diese Datei die route_id (siehe Datensatz "Linien").

Straßen
Bereitgestellt durch

Open-Data-Portal des Rhein-Neckar-Verkehrs (RNV)

Art des Datenzugangs
XML / JSON
Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.01.2020