Stoßdaten Güterwagen

Die DB Cargo AG hat Ihre Güterwagen mit modernen Telematikgeräten ausgerüstet. Verschiedene Sensoren liefern mit regelmäßiger Frequenz und auch eventbasiert Daten.

In diesem Datensatz sind Informationen zu größeren Stößen, gemessen durch einen Beschleunigungssensor am Wagen enthalten.

wagonID = Eindeutige ID des Güterwagens
latitude = Geographische Breite
longitude = Geographische Länge
speed = GNSS Geschwindigkeit des Wagens in km/h
delta_timestamp = Messzeitpunkt relativ zu t0
shock_duration = Dauer des Shockereignisses in ms
shock_x_axis = Rohdaten für die x-Achse in g mit 500Hz
x_axis = Max. Amplitude für x-Achse in g
shock_y_axis = Rohdaten für y-Achse in g mit 500Hz
y_axis = Max. Amplitude für y-Achse in g
shock_z_axis = Rohdaten für z-Achse in g mit 500Hz
z_axis = Max. Amplitude für z-Achse in g

Mit Hilfe der Daten könnte eine Kategorisierung der Stöße in bspw. Rangier-, Strecken- und Beladestoß erfolgen. Weiterhin könnten Rückschlüsse zu Streckenqualität oder Schäden am Güterwagen (CBM) gezogen werden.

mFUND-Projekt: QUISS

Links zu den Daten:

Nutzungshinweise

Die Datensätze werden unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/legalcode) weitergegeben. Bedingungen sind unter anderem: Die Nennung des Ursprungsprojekts "QUISS Projekt". Der Datenanbieter übernimmt keine Haftung. Der Aufruf erfolgt in voller Verantwortung durch den Nutzer.

Link zu den Metadaten:

Bereitgestellt durch

DB Cargo AG

Kategorie
Bahn
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.11.2020

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 4.0 International (CC BY-NC 4.0)